Angebote zu "Johann" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Graumann:Herrn Johann Philip Graumanns,
22,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.02.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Herrn Johann Philip Graumanns, königlich-preussischen geheimen Finanz-Raths, Titelzusatz: Gesammlete Briefe von dem Gelde, von dem Wechsel und dessen Kurs, Autor: Graumann, Johann Philipp, Verlag: Hansebooks, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geschichte // Allgemeines, Lexika, Seiten: 272, Informationen: Paperback, Gewicht: 419 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Dahl, Johann: Die Aktivierung der Sachanlagegüt...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1959, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Aktivierung der Sachanlagegüter in Handels- und Steuerbilanz, Auflage: 1959, Autor: Dahl, Johann, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanz // und Rechnungswesen, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 148, Informationen: Paperback, Gewicht: 273 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Köber, Johann C.: Steuern steuern
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 13.07.2015, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Steuern steuern, Titelzusatz: Mit der richtigen Steuerstrategie zu Vermögen und Wohlstand, Autor: Köber, Johann C., Verlag: Finanzbuch Verlag // FinanzBuch Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Besteuerung // Steuer // Abgabe // Steuererklärung // Vermögen // Vermögensteuer // Finanz // und Rechnungswesen, Rubrik: Wirtschaft // Wirtschaftsratgeber, Seiten: 236, Gewicht: 427 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Graumann, J: Herrn Johann Philip Graumanns, kön...
18,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.12.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Herrn Johann Philip Graumanns, königlich-preussischen geheimen Finanz-Raths ..., Gesammlete Briefe von dem Gelde, von dem Wechsel und dessen Cours, von der Proportion zwischen Gold und Silber, von dem Pari des Geldes und den Münzgesetzen..., Autor: Graumann, Johann Philipp, Verlag: HardPress Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: HISTORY // General, Rubrik: Geschichte, Seiten: 280, Informationen: Paperback, Gewicht: 410 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Buch - 100 Prozent Messer
25,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Die Rückkehr des Familienunternehmens1898 bis heuteDie Geschichte der Messer Gruppe klingt wie ein modernes Business-Märchen.Ein Familienunternehmen, das schon verloren schien - und doch zurückgewonnen werden konnteInformativ, detailliert und spannend erzähltSeit über 120 Jahren verbindet sich mit dem Namen "Messer" Kompetenz rund um das Thema Industriegase sowie Schweiß- und Schneidtechnik. Zugleich steht der Markenname auch für den engen Zusammenhang und die wechselvolle Geschichte zwischen Unternehmen und Familie.Jörg Lesczenski schildert ebenso informativ wie präzise die ungewöhnliche Geschichte eines Familienunternehmens, das schon verloren schien - und heute in der Industriegase-Branche seinen festen Platz hat.Von Adolf Messer 1898 als Familienunternehmen begründet, fusionierte sein Sohn Hans die Adolf Messer & Co. GmbH 1965 mit Teilen der Knapsack-Griesheim AG zur Messer Griesheim GmbH. Obwohl die Hoechst AG zwei Drittel der Anteile hielt, blieb der Einfluss derFamilie auf die Unternehmenspolitik gewahrt. Der Rückzug Hans Messers aus der Geschäftsleitung, eine veränderte Konzernpolitik des Mehrheitsgesellschafters und ein überhitzter Globalisierungskurs brachten das Unternehmen in den Neunziger Jahren an den Rand des Ruins.Die Absicht Stefan Messers, auch in der dritten Generation die Position der Familie im operativen Geschäft zu behaupten sowie die erfolgreiche Sanierungspolitik mithilfe von Finanzinvestoren mündeten in der "Renaissance der Familie". Seit dem April 2004 ist die ehemalige Messer Griesheim GmbH als Messer Group GmbH wieder ein inhabergeführtes Unternehmen. Die Firmengruppe kehrte auf den deutschen Markt zurück, bewährte sich auf ihren Kernmärkten in Europa und Asien, blieb in der Finanz- und Wirtschaftskrise 2008 bis 2010 auf Kurs und baute seine globale Präsenz mit einer soliden Finanzierung langsam wieder aus.Aus dem Inhalt:VorwortVON STEFAN MESSER1Familie und Unternehmen in Geschichte und GegenwartVON WERNER PLUMPE UND JÖRG LESCZENSKI2Adolf Messer. Der Unternehmensgründer und sein Werk3Auf dem Weg zum Weltunternehmen. Die Ära Hans Messer(1953 - 1993)4Krisen, Turbulenzen, Aufbrüche. Vom global player zu "100 Prozent Messer"(1993 - 2004/07)5Von der Rückkehr des Familienunternehmens bis zum Eintritt in den deutschen Markt(2004-2008)6Krisenjahre? Messer in der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise(2008-2010)7Ein kraftvoll erwachsenes Unternehmen(2011-2017/18)8Atmosphäre für ErfolgeŞ Piper Verlag GmbH, München 2019In Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für UnternehmensgeschichteLesczenski, Jörggeboren 1966 in Gelsenkirchen, Studium der Geschichte, Politik und Soziologie in Bochum, Promotion 2006 über August Thyssen. Von 1993 bis 2005 war er als freier Mitarbeiter bei verschiedenen Zeitungen, von 1999 bis 2003 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte sowie dem »Zentrum für interdisziplinäre Ruhrgebietsforschung« der Ruhr-Universität Bochum tätig. Ab 2004 Leitung des Projekts »Widerstand in Bottrop in der NS-Zeit« mit anschließender Tätigkeit im Stadtarchiv Bottrop und Publikation über Widerstand und Resistenz in Bottrop 1933-1945. Seit Oktober 2006 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Johann Wolfgang-Goethe Universität Frankfurt a. M. Bereits im Februar 2006 begann Lesczenski im Auftrag der Gesellschaft für Unternehmensgeschichte mit der Aufarbeitung der Unternehmensgeschichte der Messer Group GmbH.

Anbieter: yomonda
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Deyhle, Albrecht: Controlling
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.01.1991, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Controlling, Titelzusatz: State of the Art und Entwicklungstendenzen, Auflage: 1991, Autor: Deyhle, Albrecht, Redaktion: Risak, Johann, Verlag: Gabler Verlag // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanz // und Rechnungswesen, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 416, Informationen: Paperback, Gewicht: 715 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Top Lage, Top Preis - Shopping und Sightseeing ...
89,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im A&O Frankfurt Galluswarte Das A&O Frankfurt Galluswarte liegt mitten in der Finanz- und Messestadt Frankfurt. Nutzen Sie die top Lage des Hotels für Ihre Stadterkundungen: Das Haus ist nur 1 km vom Hauptbahnhof entfernt und direkt vor der Haustür befindet sich die S-Bahn- und Tram Station Galluswarte. Sie schlafen im Doppel- oder Familienzimmer mit TV und Bad mit Dusche und Föhn. Jeden Morgen genießen Sie ein Frühstück vom Buffet. Bestellen Sie leckere Drinks an der Lobby-Bar und bereiten Sie sich Ihr ganz persönliches Festmahl in der hauseigenen Gästeküche. Zur Freizeitgestaltung verfügt das Hotel über einen Kicker- und Billardtisch und eine Spielecke für die jüngeren Gäste. W-LAN ist im ganzen Haus für Sie kostenfrei.  Mainmetropole Frankfurt - Finanzstadt und Shoppingparadies Entdecken Sie "Mainhattan" für sich: Die Metropole am Main beeindruckt mit seiner Skyline, einem internationalen Stadtleben und einer charmanten historischen Seite. Das berühmte Rathaus "Römer" wurde im Jahre 1405 erbaut und vom Turm des gotischen Kaiserdoms St. Bartholomäus haben Sie einen tollen Blick über die Stadt. Wer noch höher hinaus möchte, kann das gesamte Panorama Frankfurts vom 200 Meter hohen Main Tower bestaunen. Frankfurt ist außerdem die Geburtsstadt des berühmten Dichters Johann Wolfgang von Goethe. Besuchen Sie das Geburts- und Wohnhaus des Schriftstellers, welches heute eine interessante Ausstellung beherbergt. Die schnelllebige Großstadt ist auch ideal zum Shoppen. Entdecken Sie internationale Modeketten, sowie kleine, individuelle Boutiquen, in denen Sie sich persönlich beraten lassen können. Die Goethestraße ist die erste Adresse für Luxus-Shopping in Frankfurt und eine der meistbesuchten Deutschlands. 

Anbieter: Animod
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Top Lage, Top Preis - Shopping und Sightseeing ...
129,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im A&O Frankfurt Galluswarte Das A&O Frankfurt Galluswarte liegt mitten in der Finanz- und Messestadt Frankfurt. Nutzen Sie die top Lage des Hotels für Ihre Stadterkundungen: Das Haus ist nur 1 km vom Hauptbahnhof entfernt und direkt vor der Haustür befindet sich die S-Bahn- und Tram Station Galluswarte. Sie schlafen im Doppel- oder Familienzimmer mit TV und Bad mit Dusche und Föhn. Jeden Morgen genießen Sie ein Frühstück vom Buffet. Bestellen Sie leckere Drinks an der Lobby-Bar und bereiten Sie sich Ihr ganz persönliches Festmahl in der hauseigenen Gästeküche. Zur Freizeitgestaltung verfügt das Hotel über einen Kicker- und Billardtisch und eine Spielecke für die jüngeren Gäste. W-LAN ist im ganzen Haus für Sie kostenfrei.  Mainmetropole Frankfurt - Finanzstadt und Shoppingparadies Entdecken Sie "Mainhattan" für sich: Die Metropole am Main beeindruckt mit seiner Skyline, einem internationalen Stadtleben und einer charmanten historischen Seite. Das berühmte Rathaus "Römer" wurde im Jahre 1405 erbaut und vom Turm des gotischen Kaiserdoms St. Bartholomäus haben Sie einen tollen Blick über die Stadt. Wer noch höher hinaus möchte, kann das gesamte Panorama Frankfurts vom 200 Meter hohen Main Tower bestaunen. Frankfurt ist außerdem die Geburtsstadt des berühmten Dichters Johann Wolfgang von Goethe. Besuchen Sie das Geburts- und Wohnhaus des Schriftstellers, welches heute eine interessante Ausstellung beherbergt. Die schnelllebige Großstadt ist auch ideal zum Shoppen. Entdecken Sie internationale Modeketten, sowie kleine, individuelle Boutiquen, in denen Sie sich persönlich beraten lassen können. Die Goethestraße ist die erste Adresse für Luxus-Shopping in Frankfurt und eine der meistbesuchten Deutschlands. 

Anbieter: Animod
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot
Top Lage, Top Preis - Shopping und Sightseeing ...
49,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im A&O Frankfurt Galluswarte Das A&O Frankfurt Galluswarte liegt mitten in der Finanz- und Messestadt Frankfurt. Nutzen Sie die top Lage des Hotels für Ihre Stadterkundungen: Das Haus ist nur 1 km vom Hauptbahnhof entfernt und direkt vor der Haustür befindet sich die S-Bahn- und Tram Station Galluswarte. Sie schlafen im Doppel- oder Familienzimmer mit TV und Bad mit Dusche und Föhn. Jeden Morgen genießen Sie ein Frühstück vom Buffet. Bestellen Sie leckere Drinks an der Lobby-Bar und bereiten Sie sich Ihr ganz persönliches Festmahl in der hauseigenen Gästeküche. Zur Freizeitgestaltung verfügt das Hotel über einen Kicker- und Billardtisch und eine Spielecke für die jüngeren Gäste. W-LAN ist im ganzen Haus für Sie kostenfrei.  Mainmetropole Frankfurt - Finanzstadt und Shoppingparadies Entdecken Sie "Mainhattan" für sich: Die Metropole am Main beeindruckt mit seiner Skyline, einem internationalen Stadtleben und einer charmanten historischen Seite. Das berühmte Rathaus "Römer" wurde im Jahre 1405 erbaut und vom Turm des gotischen Kaiserdoms St. Bartholomäus haben Sie einen tollen Blick über die Stadt. Wer noch höher hinaus möchte, kann das gesamte Panorama Frankfurts vom 200 Meter hohen Main Tower bestaunen. Frankfurt ist außerdem die Geburtsstadt des berühmten Dichters Johann Wolfgang von Goethe. Besuchen Sie das Geburts- und Wohnhaus des Schriftstellers, welches heute eine interessante Ausstellung beherbergt. Die schnelllebige Großstadt ist auch ideal zum Shoppen. Entdecken Sie internationale Modeketten, sowie kleine, individuelle Boutiquen, in denen Sie sich persönlich beraten lassen können. Die Goethestraße ist die erste Adresse für Luxus-Shopping in Frankfurt und eine der meistbesuchten Deutschlands. 

Anbieter: Animod
Stand: 27.05.2020
Zum Angebot