Angebote zu "Google" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Schwarzbuch Markenfirmen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Konzerne verfolgen vor allem ein Ziel: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel oft zum Opfer. Daran hat sich seit 2001, als die erste Ausgabe des "Schwarzbuch Markenfirmen" erschien, wenig geändert. Finanz- und Wirtschaftskrisen und die fortschreitende Globalisierung haben die Welt seither stark verändert. Die Autoren nehmen nicht nur neue Global Player (Facebook, Google, Apple) unter die Lupe, sondern auch Banken und altbekannte Klassiker (etwa Coca-Cola). Auch der Macht, die jede und jeder einzelne von uns hat, widmen sich die Autoren, denn die Möglichkeiten, wie wir uns einbringen können, haben sich in den vergangenen Jahren ebenso verändert.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Schwarzbuch Markenfirmen (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Konzerne verfolgen vor allem ein Ziel: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel oft zum Opfer. Daran hat sich seit 2001, als die erste Ausgabe des "Schwarzbuch Markenfirmen" erschien, wenig geändert. Finanz- und Wirtschaftskrisen und die fortschreitende Globalisierung haben die Welt seither stark verändert. Die Autoren nehmen nicht nur neue Global Player (Facebook, Google, Apple) unter die Lupe, sondern auch Banken und altbekannte Klassiker (etwa Coca-Cola). Auch der Macht, die jede und jeder einzelne von uns hat, widmen sich die Autoren, denn die Möglichkeiten, wie wir uns einbringen können, haben sich in den vergangenen Jahren ebenso verändert.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Schwarzbuch Markenfirmen
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Konzerne verfolgen vor allem ein Ziel: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel oft zum Opfer. Daran hat sich seit 2001, als die erste Ausgabe des "Schwarzbuch Markenfirmen" erschien, wenig geändert. Finanz- und Wirtschaftskrisen und die fortschreitende Globalisierung haben die Welt seither stark verändert. Die Autoren nehmen nicht nur neue Global Player (Facebook, Google, Apple) unter die Lupe, sondern auch Banken und altbekannte Klassiker (etwa Coca-Cola). Auch der Macht, die jede und jeder einzelne von uns hat, widmen sich die Autoren, denn die Möglichkeiten, wie wir uns einbringen können, haben sich in den vergangenen Jahren ebenso verändert.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Schwarzbuch Markenfirmen (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Große Konzerne verfolgen vor allem ein Ziel: maximalen Profit. Menschenwürdige Arbeitsbedingungen, ethische Grundsätze und Umweltschutz fallen diesem Ziel oft zum Opfer. Daran hat sich seit 2001, als die erste Ausgabe des "Schwarzbuch Markenfirmen" erschien, wenig geändert. Finanz- und Wirtschaftskrisen und die fortschreitende Globalisierung haben die Welt seither stark verändert. Die Autoren nehmen nicht nur neue Global Player (Facebook, Google, Apple) unter die Lupe, sondern auch Banken und altbekannte Klassiker (etwa Coca-Cola). Auch der Macht, die jede und jeder einzelne von uns hat, widmen sich die Autoren, denn die Möglichkeiten, wie wir uns einbringen können, haben sich in den vergangenen Jahren ebenso verändert.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Automobilbanken
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

"Tempora mutantur" - die Zeiten ändern sich und mit ihnen das Geschäftsmodell der Autobanken. Stand die erste Auflage dieses Handbuches für Autobanken noch im Zeichen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise, so hat sich in den vergangenen fünf Jahren die Rolle der herstellerverbundenen Institute verändert; ihre Aufgaben sind weiter gewachsen. Die Suchmaschine Google weist unter dem Stichwort "automobile Finanzdienstleistung" aktuell 1.600.000 Einträge aus, ein Plus von 320 Prozent gegenüber den 500.000 Einträgen im Jahr 2009. Die Entwicklung der Autobanken wird von drei Megatrends getrieben: Consumer Behaviour, Digitalisierung und Regulierung. Die Auswirkungen der Veränderungen im wirtschaftlichen, technologischen, finanziellen und regulatorischen Umfeld auf das Geschäftsmodell der Autobanken fließen in diese zweite Auflage ein. Die Erstauflage wurde daher vollständig überarbeitet und durch neue Beiträge ergänzt. Dies gibt dem Leser einen aktuellen und umfassenden Einblick in das operative Wirkungsfeld der Autobanken und einen Ausblick auf ihre strategischen Herausforderungen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Handbuch Automobilbanken
143,91 € *
ggf. zzgl. Versand

"Tempora mutantur" - die Zeiten ändern sich und mit ihnen das Geschäftsmodell der Autobanken. Stand die erste Auflage dieses Handbuches für Autobanken noch im Zeichen der globalen Finanz- und Wirtschaftskrise, so hat sich in den vergangenen fünf Jahren die Rolle der herstellerverbundenen Institute verändert; ihre Aufgaben sind weiter gewachsen. Die Suchmaschine Google weist unter dem Stichwort "automobile Finanzdienstleistung" aktuell 1.600.000 Einträge aus, ein Plus von 320 Prozent gegenüber den 500.000 Einträgen im Jahr 2009. Die Entwicklung der Autobanken wird von drei Megatrends getrieben: Consumer Behaviour, Digitalisierung und Regulierung. Die Auswirkungen der Veränderungen im wirtschaftlichen, technologischen, finanziellen und regulatorischen Umfeld auf das Geschäftsmodell der Autobanken fließen in diese zweite Auflage ein. Die Erstauflage wurde daher vollständig überarbeitet und durch neue Beiträge ergänzt. Dies gibt dem Leser einen aktuellen und umfassenden Einblick in das operative Wirkungsfeld der Autobanken und einen Ausblick auf ihre strategischen Herausforderungen.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Börsen-Phasen entschlüsseln
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie können Sie als Anleger die Börse durchschauen? Wie erkennen Sie den richtigen Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf von Aktien? Und wie sicher können Sie Ihr Geld anlegen?Hartmut Jaensch zeigt, dass die Börse zwar unvorhersehbar, aber keineswegs unberechenbar ist. Der Gründer von prediqma - Institut für Börsenstrategie eröffnet Ihnen seine Erkenntnisse aus 3 Jahrzehnten Forschung zum Kapitalmarkt: Anleger können ablesen, warum Kennzahlen-Analysen und Prognosemodelle in der Finanzkrise versagten. Sie lernen, wie sie risikoarm in Aktien anlegen und wann sich eine Geldanlage lohnt. Jaensch beleuchtet dabei auch die Bedeutung negativer Zinsen für die Aktienmärkte und entzaubert Börsencrash-Prognosen.Sicher an der Börse investierenDieses Buch basiert nicht auf Hypothesen, sondern auf belegten Fakten. Es weist den Weg, wie Sie Ihr Aktienvermögen und Ihre Rendite auch bei unvorhersehbaren Veränderungen der Aktienkurse schützen und erfolgreich in Wertpapiere investieren.Mehr alsnur Aktien-AnalyseUnzufrieden mit vagen Handlungsanweisungen begann Hartmut Jaensch schon im Studium Algorithmen zu testen, um Börsenzyklen zu entschlüsseln. Während seiner Tätigkeit als Manager und Berater für Konzerne wie Google, Xerox, Avaya und Dresser forschte er weiter. Unter anderem verantwortete er die Entwicklung von Prognose-, Finanz- und Risk-Management-Systemen.Seine Erkenntnisse aus 30 Jahren Forschung mit Daten aus mehr als 100 Börsenjahren stellt er online mit prediqma auch privaten Anlegern bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Börsen-Phasen entschlüsseln
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie können Sie als Anleger die Börse durchschauen? Wie erkennen Sie den richtigen Zeitpunkt für den Kauf oder Verkauf von Aktien? Und wie sicher können Sie Ihr Geld anlegen?Hartmut Jaensch zeigt, dass die Börse zwar unvorhersehbar, aber keineswegs unberechenbar ist. Der Gründer von prediqma - Institut für Börsenstrategie eröffnet Ihnen seine Erkenntnisse aus 3 Jahrzehnten Forschung zum Kapitalmarkt: Anleger können ablesen, warum Kennzahlen-Analysen und Prognosemodelle in der Finanzkrise versagten. Sie lernen, wie sie risikoarm in Aktien anlegen und wann sich eine Geldanlage lohnt. Jaensch beleuchtet dabei auch die Bedeutung negativer Zinsen für die Aktienmärkte und entzaubert Börsencrash-Prognosen.Sicher an der Börse investierenDieses Buch basiert nicht auf Hypothesen, sondern auf belegten Fakten. Es weist den Weg, wie Sie Ihr Aktienvermögen und Ihre Rendite auch bei unvorhersehbaren Veränderungen der Aktienkurse schützen und erfolgreich in Wertpapiere investieren.Mehr alsnur Aktien-AnalyseUnzufrieden mit vagen Handlungsanweisungen begann Hartmut Jaensch schon im Studium Algorithmen zu testen, um Börsenzyklen zu entschlüsseln. Während seiner Tätigkeit als Manager und Berater für Konzerne wie Google, Xerox, Avaya und Dresser forschte er weiter. Unter anderem verantwortete er die Entwicklung von Prognose-, Finanz- und Risk-Management-Systemen.Seine Erkenntnisse aus 30 Jahren Forschung mit Daten aus mehr als 100 Börsenjahren stellt er online mit prediqma auch privaten Anlegern bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Mathematik für Wirtschaftswissenschaftler
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der 25.000.000.000 Dollar Algorithmus von GoogleVorteile- Vierfarbige und großformatige Einführung in den gesamten Stoff der Bachelor-Vorlesungen Mathematik 1 und 2 für Wirtschaftswissenschaftler- Mathematik in der Wirtschaft: Wie funktioniert der Suchalgorithmus von Google?- Anekdoten lockern Blockaden vor dem "Angstfach" MathematikZum WerkDie Mathematikausbildung spielt eine zentrale Rolle im wirtschaftswissenschaftlichen Studium, da sie methodische Grundlagen für zahlreiche Vorlesungen liefert (z.B. Mikro- und Makroökonomie, Finanzwirtschaft, Operations Management). Wo Optimierungsprobleme auftreten, ist die Mathematik gefordert. Und Wirtschaften ist letztlich das Lösen von Optimierungsproblemen.So zentral die Rolle der Mathematik in der Ökonomie ist, so schwer tun sich die Studierenden mit diesen Methoden. Umso wichtiger ist es, die Studierenden an ihrem aktuellen Wissensstand abzuholen und vorsichtig an den Stoff heranzuführen. Dem Ziel verschreibt sich dieses neue Lehrbuch.Von zahlreichen Studierenden getestet, führt es mit Beispielen, Anekdoten und einer modernen Optik in die mathematischen Methoden ein, ohne auf mathematische Klarheit und Stringenz zu verzichten. Auch nach dem Studium ist dieses Buch ein Begleiter für die Lösung praktischer mathematischer Probleme in der Praxis.- Mathematische Grundlagen- Lineare Algebra- Folgen und Reihen- Reellwertige Funktionen- Differential- und Integralrechnungen- Optimierung mit und ohne Nebenbedingungen- Numerische VerfahrenAutorenProf. Dr. Michael Merz ist Inhaber des Lehrstuhls für Mathematik und Statistik in den Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg. Prof. Dr. Mario Valentin Wüthrich lehrt an der ETH Zürich im Bereich der Finanz- und Versicherungsmathematik.ZielgruppeStudierende der Wirtschaftswissenschaften im Bachelor an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien."uneingeschränkt zu empfehlen, [...] insbesondere als Einstiegslektüre im Bachelor-Studium". In: Studium, 2013.So zentral die Rolle der Mathematik in der Ökonomie ist, so schwer tun sich die Studierenden mit mathematischen Methoden und Konzepten. Umso wichtiger ist es, die Studierenden bei ihrem aktuellen Wissensstand abzuholen und vorsichtig an den Stoff heranzuführen. Diesem Ziel verschreibt sich dieses Lehrbuch. Es führt mit vielen interessanten Beispielen aus der Ökonomie, kurzen Anekdoten und einem modernen mehrfarbigen Design in die zentralen mathematischen Methoden für ein erfolgreiches Wirtschaftsstudium ein, ohne dabei auf mathematische Klarheit sowie die notwendige Formalität und Stringenz zu verzichten. Auch nach dem Studium ist dieses Buch ein wertvoller Begleiter bei der mathematischen Lösung wirtschaftswissenschaftlicher Problemstellungen.Aus dem Inhalt:Mathematische GrundlagenLineare AlgebraMatrizentheorieFolgen und ReihenReellwertige Funktionen in einer und mehreren VariablenDifferential- und IntegralrechnungOptimierung mit und ohne NebenbedingungenNumerische VerfahrenDozenten finden auf der Website zum Buch unter www.vahlen.de zusätzliche Materialien zum Download."Indem Sie den Lehrstoff schrittweise aufbereiten und den Leser bei seinem aktuellen Wissenstand abholen, gelingt es ihnen [den Autoren], auch komplexe Zusammenhänge leicht nachvollziehbar zu vermitteln. Geschickt bauen sie immer wieder kurze Anekdoten, historische Ereignisse und überraschende Erkenntnisse in den Text ein". In: Studium, 2013.Prof. Dr. Michael Merz ist Inhaber des Lehrstuhls für Mathematik und Statistik in den Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hamburg. Prof. Dr. Mario V. Wüthrich forscht und lehrt am Department für Mathematik der ETH Zürich.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot