Angebote zu "Faktoren" (89 Treffer)

Kategorien

Shops

Wilkens, F: TTIP: Das transatlantische Freihand...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.01.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: TTIP, das transatlantische Freihandelsabkommen. Analyse weltwirtschaftlicher Faktoren und Veränderungsprozesse im Technologie-, Nahrungsmittel-, Finanz- und Agrarsektor, Titelzusatz: Erwartungen von US-Konzernen und Ängste der EU-Konsumenten, Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Wilkens, Frank, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 84, Gewicht: 133 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Jäger, Urs: Wertbewusstes Controlling
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.12.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Wertbewusstes Controlling, Titelzusatz: Harte und weiche Faktoren integrieren, Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 2003, Autor: Jäger, Urs, Verlag: Gabler Verlag // Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Finanz // und Rechnungswesen, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 244, Informationen: Paperback, Gewicht: 429 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Stützle-Leinmüller, S: Finanz- und Humankapital...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.02.1998, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Finanz- und Humankapital als innovationsrelevante Faktoren kleiner und mittlerer Unternehmen, Titelzusatz: Eine transaktionskostentheoretische Analyse, Autor: Stützle-Leinmüller, Sabine, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Betriebslehre // Industriebetriebslehre // Unternehmensorganisation // International // Wirtschaft // Fremde Länder // Internationales // Entwicklung // gesellschaftlich // wirtschaftlich // technisch // Eigentum und Organisation von Unternehmen // Internationale Wirtschaft // Entwicklungsökonomie und Schwellenländer // Industrien und Branchenstudien, Rubrik: Volkswirtschaft, Seiten: 272, Reihe: Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management (Nr. 2247), Gewicht: 389 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Finanz- und Humankapital als innovationsrelevan...
72,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Finanz- und Humankapital als innovationsrelevante Faktoren kleiner und mittlerer Unternehmen ab 72.95 € als Taschenbuch: Eine transaktionskostentheoretische Analyse. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
TTIP: Das transatlantische Freihandelsabkommen
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

TTIP: Das transatlantische Freihandelsabkommen ab 29.99 € als epub eBook: Analyse weltwirtschaftlicher Faktoren und Veränderungsprozesse in der Technologie- Nahrungsmittel- Finanz- und Agrarwirtschaft. Erwartungen von US-Konzernen und Ängste der EU-Konsumenten. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Sektor- und unternehmensspezifische Determinant...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Gibt es eine optimale, das heißt den Unternehmenswert steigernde, Kapitalstruktur und von welchen firmenspezifischen Determinanten ist diese abhängig? In Bezug auf diese Fragen haben sich verschiedene Kapitalstrukturtheorien etabliert. Eine erste Antwort gab das Irrelevanztheorem von Modigliani und Miller, demzufolge die Kapitalstruktur unter den Annahmen eines vollkommenen Kapitalmarktes irrelevant für den Unternehmenswert ist. Löst man sich von den restriktiven Annahmen des vollkommenen Kapitalmarkts, ergeben sich andere Schlussfolgerungen: Werden Steuern und wahrscheinlichkeitsgewichtete Kosten für eine Insolvenz einbezogen, ergibt sich in der Trade-off Theorie eine optimale Kapitalstruktur in Abhängigkeit von sektor- und firmenspezifischen Determinanten. Unter Berücksichtigung von asymmetrischen Informationen, kommt die Pecking-Order Theorie zu dem Ergebnis, dass die Kapitalstruktur ein Nebenprodukt von einzelnen Finanzierungsentscheidungen ist und von unternehmensspezifischen Faktoren abhängt. Aus jeder dieser Theorien lassen sich empirisch überprüfbare Hypothesen ableiten. Entsprechend hat diese Arbeit das Ziel, empirisch zu untersuchen, wie Unternehmen sich tatsächlich verhalten und ob die aufgezählten Kapitalstrukturtheorien anhand des beobachteten Finanzierungsmix verifiziert werden können. Es gibt bereits eine Vielzahl an Studien die sich der Prüfung der Hypothesen widmen, jedoch wurden die meisten Untersuchungen vor oder nicht lange nach der 2007 beginnenden Finanz- und Wirtschaftskrise durchgeführt. Das aus der Krise resultierende und bis heute anhaltende Niedrigzinsumfeld sowie die individuelle Krisenerfahrung könnten die Finanzierungsentscheidung von Unternehmensführern beeinflussen und die Bedeutung von firmenspezifischen Einflussfaktoren ändern. Zudem konnte sich bisher kein abschließendes, universelles Erklärungsmodell zur Erklärung unterschiedlicher Kapitalstrukturen etablieren. Diese Arbeit leistet einen Beitrag zur Forschung, da ein neuer breiter Datensatz für die größten börsennotierten Unternehmen Europas nach Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise analysiert und der Forschungsstand somit aktualisiert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Sektor- und unternehmensspezifische Determinant...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Frankfurt früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Gibt es eine optimale, das heißt den Unternehmenswert steigernde, Kapitalstruktur und von welchen firmenspezifischen Determinanten ist diese abhängig? In Bezug auf diese Fragen haben sich verschiedene Kapitalstrukturtheorien etabliert. Eine erste Antwort gab das Irrelevanztheorem von Modigliani und Miller, demzufolge die Kapitalstruktur unter den Annahmen eines vollkommenen Kapitalmarktes irrelevant für den Unternehmenswert ist. Löst man sich von den restriktiven Annahmen des vollkommenen Kapitalmarkts, ergeben sich andere Schlussfolgerungen: Werden Steuern und wahrscheinlichkeitsgewichtete Kosten für eine Insolvenz einbezogen, ergibt sich in der Trade-off Theorie eine optimale Kapitalstruktur in Abhängigkeit von sektor- und firmenspezifischen Determinanten. Unter Berücksichtigung von asymmetrischen Informationen, kommt die Pecking-Order Theorie zu dem Ergebnis, dass die Kapitalstruktur ein Nebenprodukt von einzelnen Finanzierungsentscheidungen ist und von unternehmensspezifischen Faktoren abhängt. Aus jeder dieser Theorien lassen sich empirisch überprüfbare Hypothesen ableiten. Entsprechend hat diese Arbeit das Ziel, empirisch zu untersuchen, wie Unternehmen sich tatsächlich verhalten und ob die aufgezählten Kapitalstrukturtheorien anhand des beobachteten Finanzierungsmix verifiziert werden können. Es gibt bereits eine Vielzahl an Studien die sich der Prüfung der Hypothesen widmen, jedoch wurden die meisten Untersuchungen vor oder nicht lange nach der 2007 beginnenden Finanz- und Wirtschaftskrise durchgeführt. Das aus der Krise resultierende und bis heute anhaltende Niedrigzinsumfeld sowie die individuelle Krisenerfahrung könnten die Finanzierungsentscheidung von Unternehmensführern beeinflussen und die Bedeutung von firmenspezifischen Einflussfaktoren ändern. Zudem konnte sich bisher kein abschließendes, universelles Erklärungsmodell zur Erklärung unterschiedlicher Kapitalstrukturen etablieren. Diese Arbeit leistet einen Beitrag zur Forschung, da ein neuer breiter Datensatz für die größten börsennotierten Unternehmen Europas nach Ausbruch der Finanz- und Wirtschaftskrise analysiert und der Forschungsstand somit aktualisiert wird.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Englisch-Business-Vokabeln spielerisch erlernt,...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dieser CD Teil 1 lernen Sie spielerisch und in Rekordzeit die ca. 600 wichtigsten Business-Vokabeln der englischen Sprache für die Bereiche Arbeitssuche, Arbeitsplatz, Büroeinrichtung, Büroalltag, Besprechungen, Computer, Internet und Bankwesen.Die Folge-CD Teil 2 beinhaltet weitere 600 Vokabeln aus den Bereichen Finanz, Geschäftsabwicklungen, Einkauf, Verkauf, Buchhaltung, Steuer, Lager, Versand, Transport, Gesetz und Versicherungswesen. Der Autor dieses Lernsystems war selbst über ein Jahrzehnt lang weltweit im Industrieanlagen- und Pipelinebau tätig (Einkauf, Vertrags- und Projektabwicklung) und kennt die sprachlichen Bedürfnisse der Praxis bestens. Dementsprechend praxisbezogen ist diese CD-Serie aufgebaut. Geeignet für Schüler, Studenten und Erwachsene! Optimal als Vorbereitung für Geschäftstermine, zum Auffrischen, begleitend zu Sprachkursen, zu Fachschulen und zum Studium sowie zur Verbesserung der Aussprache. Ideal zum Nebenbei Lernen, beim Auto fahren, Joggen, Walken, im Urlaub... Die coole Musik von DJ Learn-a-lot ist ein wichtiger Bestandteil des Lernsystems, sie ermöglicht ein relaxtes, schnelles Lernen und macht auch noch so richtig Spaß. Alle Faktoren wie Musikstil, Rhythmus, Geschwindigkeit, Zeitintervalle zwischen Lern- und Abfragesequenzen wurden über den Muskeltest ermittelt. Sie hören zuerst das deutsche Vokabel und danach die englische Übersetzung. Nach drei Vokabeln wird der soeben gelernte Block mit einer Sprechpause, in der Sie die Übersetzung laut aussprechen, abgeprüft.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot
Englisch-Business-Vokabeln spielerisch erlernt,...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dieser CD Teil 1 lernen Sie spielerisch und in Rekordzeit die ca. 600 wichtigsten Business-Vokabeln der englischen Sprache für die Bereiche Arbeitssuche, Arbeitsplatz, Büroeinrichtung, Büroalltag, Besprechungen, Computer, Internet und Bankwesen.Die Folge-CD Teil 2 beinhaltet weitere 600 Vokabeln aus den Bereichen Finanz, Geschäftsabwicklungen, Einkauf, Verkauf, Buchhaltung, Steuer, Lager, Versand, Transport, Gesetz und Versicherungswesen. Der Autor dieses Lernsystems war selbst über ein Jahrzehnt lang weltweit im Industrieanlagen- und Pipelinebau tätig (Einkauf, Vertrags- und Projektabwicklung) und kennt die sprachlichen Bedürfnisse der Praxis bestens. Dementsprechend praxisbezogen ist diese CD-Serie aufgebaut. Geeignet für Schüler, Studenten und Erwachsene! Optimal als Vorbereitung für Geschäftstermine, zum Auffrischen, begleitend zu Sprachkursen, zu Fachschulen und zum Studium sowie zur Verbesserung der Aussprache. Ideal zum Nebenbei Lernen, beim Auto fahren, Joggen, Walken, im Urlaub... Die coole Musik von DJ Learn-a-lot ist ein wichtiger Bestandteil des Lernsystems, sie ermöglicht ein relaxtes, schnelles Lernen und macht auch noch so richtig Spaß. Alle Faktoren wie Musikstil, Rhythmus, Geschwindigkeit, Zeitintervalle zwischen Lern- und Abfragesequenzen wurden über den Muskeltest ermittelt. Sie hören zuerst das deutsche Vokabel und danach die englische Übersetzung. Nach drei Vokabeln wird der soeben gelernte Block mit einer Sprechpause, in der Sie die Übersetzung laut aussprechen, abgeprüft.

Anbieter: buecher
Stand: 09.08.2020
Zum Angebot